Skip to the content

Urlaubszeit ist Familienzeit - und zur Familie gehört heute nicht selten auch ein Haustier. Besonders Hunde gelten als beste Freunde des Menschen und sind deshalb oft ein Teil der Urlaubsplanung. Wenn Sie mit Hund verreisen, dann ist Urlaub in der Natur ideal, und ein Campingurlaub mit Hund ist für alle Beteiligten eine tolle Sache!

Erobern Sie gemeinsam mit Ihrem Hund die berauschend schöne Natur an der Nordsee, und schlummern Sie nachts friedlich zwischen sanften Dünenhügeln. Wir freuen uns jedenfalls, Sie und Ihren Vierbeiner auf dem Vejers Strand Camping begrüßen zu dürfen.

Campingurlaub mit Hund - bei uns sind Sie genau richtig!

Auf dem Vejers Strand Camping finden Sie alles, was Sie für Ferien mit Ihrem Hund brauchen. Vor allem natürlich: eine ideale Umgebung mit Natur satt, soweit das Auge reicht. Der Vejers Strand Camping befindet sich auf einem offenen Dünengelände unmittelbar an der Nordsee - perfekt für einen Campingurlaub mit Hund.

Camping mit Hund an der Nordsee – ein wahres Naturerlebnis

Alle Stellplätze beim Vejers Strand Camping befinden sich mitten im Grünen. Für Ihre morgendliche Gassi-Runde können Sie sich also auf ein fantastisches Panorama freuen: spazieren Sie gemeinsam durch die Dünenhügel, genießen Sie die frische Meeresbrise und jede Menge Ruhe, die nur vom Kreischen der Möwen und dem Rauschen der Wellen durchbrochen wird - erholsamer geht es kaum.

Camping mit Hund am Meer - Naturstrände, die Vierbeiner begeistern

In der Natur sind alle Hunde in ihrem Element. Besuchen Sie Vejers Strand Camping, und machen Sie nicht nur sich selbst, sondern auch Ihren Hund glücklich. Auf dem breiten und endlos weiten Sandstrand kann er ausgelassen herumtollen und in den kühlen Wellen der Nordsee ein Bad nehmen. In der Nebensaison (vom 01. Oktober bis 31. März) geht das sogar ohne Leine - für noch mehr Freiheitsgefühl auf vier Pfoten. In der Hauptsaison müssen Hunde am Strand an der Leine geführt werden.


Nordsee Camping mit Hund - auf in den Hundewald!

Außerdem gibt es in der Umgebung von Vejers gleich zwei extra für Vierbeiner geschaffene Hundewälder. Auf dem eingezäunten, abwechslungsreichen Gelände finden Hunde alles, was sie lieben: viel Platz zum Rennen, Bäume, Büsche und Sträucher, die ausgiebigem Herumschnuppern einladen. Außerdem: Gemütliche Pfade für viele Stunden gemütlichen Spazierengehens während Ihres Campingaufenthaltes.


Wichtig zu wissen im Hundewald:

Hunde müssen ihrem Herrchen gehorchen, wenn sie sich im Hundewald ohne Leine bewegen möchten. Andernfalls müssen sie an der Leine geführt werden

Die Hundewälder finden Sie hier

  • Oksbøl, in der Nähe des ”Vandrehjemmet Danhostel”, Zufahrt vom Præstegå
  • Blåvand, Zufahrt vom Blåvandvej 87

Nützliche Infos fürs Camping mit Hund in Dänemark

Bitte beachten Sie, dass Ihr Vierbeiner auf dem Gelände des Vejers Strand Camping an der Leine geführt werden muss. Da es in und um Vejers Strand viel Wild gibt, wird empfohlen, Hunde auch innerhalb des Ortes und in der nahen Umgebung anzuleinen. Wenn Ihr Hund Wild wittert, dann ist er oft schneller weg, als Sie reagieren können - und Sie sind in diesem Falle garantiert dankbar über Ihre Leine! Daran sollten Sie beim immer denken und beim Camping mit Hund auf der sicheren Seite sein.

Die Nordsee ruft

Haben Sie Lust auf einen Campingurlaub im Freien? Buchen Sie einen Platz oder kommen Sie einfach spontan vorbei. Wir freuen uns auf Sie.