Skip to the content

Grenzöffnung

Nach den neuesten Meldungen der deutschen Regierung können Sie als deutscher Bürger wieder Urlaub in Dänemark machen, ohne bei der Heimkehr in Quarantäne zu müssen. Lediglich an die dänischen Quarantäneregeln müssen Sie sich weiterhin halten.

Die neuesten Einreisevorgaben

  • Bürger aus Schleswig-Holstein können mit einem negativen Test, der max. 72 Stunden alt ist, nach Dänemark einreisen. Die Quarantänepflicht entfällt.

  • Bürger aus den übrigen deutschen Bundesländern dürfen mit einem max. 48 Stunden alten, negativen Test und mit einer 10-tägigen Quarantänepflicht nach Dänemark einreisen. Es besteht außerdem die Vorgabe, sich spätestens 24 Stunden nach der Einreise erneut testen zu lassen. Die 10-tägige Quarantäne kann abgekürzt werden, indem Sie frühestens 4 Tage nach Ihrer Einreise einen weiteren Test vor Ort vornehmen lassen.
  • Fertig geimpfte oder von Covid-19 genesene Personen sind von der Quarantäneregel ausgenommen.

  • Ab dem 26. Juni entfällt die Quarantänepflicht.

  • Noch detailliertere Informationen finden Sie beim Auswärtigen Amt.

Die Nordsee ruft

Haben Sie Lust auf einen Campingurlaub im Freien? Buchen Sie einen Platz oder kommen Sie einfach spontan vorbei.  Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Neues von der Küste

Abonnieren Sie unseren Newsletter und freuen Sie sich auf gute Angebote, Neuigkeiten und spannende Erlebnisse von der wilden Nordsee in Ihrem Postfach.